EligoShake M1 bei Tratter Engineering Srl

Die Tratter Engineering Srl aus Bozen spezialisiert sich bereits seit dem Jahr 1998 auf die Verarbeitung von Kunststoffen mit Fokus auf dem Automotive-Sektor. Dabei sollen individuelle Lösungen mit Leidenschaft und Präzision zur großmöglichen Zufriedenheit der Kunden geschaffen werden.

Die Out-of-the-box Lösung EligoShake M1 wird im Unternehmen zur Vereinzelung von Membranblättchen verwendet, um einen Arbeitsprozess zu automatisieren. Dabei kommt der flexible Bauteilvereinzeler VarioShaker 270 zum Einsatz, der die Membranblättchen vereinzelt. Im nächsten Schritt werden die Membranblättchen vom Bildverarbeitungssystem EligoPart von attentra GmbH erkannt und durch den Industrieroboter DOBOT M1 aufgenommen. Durch die Kombination aus dem Bauteilvereinzeler VarioShaker 270, der Bildverarbeitungslösung EligoPart der attentra GmbH sowie dem Industrieroboter DOBOT M1 entsteht ein flexibles Gesamtsystem, dass das Schüttgut so flexibel und unkompliziert wie nie zuvor vereinzeln lässt.

 

Weitere Informationen zum VarioShaker 270 finden Sie hier:
– Informationen und technische Daten VarioShaker 270
– Themenwelt: Flexible Zuführung von Kleinteilen
Live-Kleinteiletesting

 

Mehr Informationen zur Tratter Engineering Srl
Tratter Engineering Srl

 

Google Translator >