HORST meets VarioShaker 270

Im Video ist der flexible Bauteilvereinzeler VarioShaker 270 in Kombination mit dem Industrieroboter HORST der fruitcore robotics GmbH zu sehen. Die verwendeten Muttern werden zunächst vom VarioShaker 270 gerüttelt und dann mit Hilfe der Bildverarbeitungslösung EligoPart der attentra GmbH erkannt. Anschließend nimmt HORST die Muttern vom VarioShaker 270 auf und verschraubt diese. Durch gezieltes Bewegen des Schüttguts können auf dem VarioShaker 270 Teile mit einer empfohlenen Größe von 0,5 bis 50 mm vereinzelt werden, weitere Teilegrößen sind nach einem Kleinteiletest auch möglich. Im Vergleich zu herkömmlichen Systemen ist der VarioShaker einfach einzurichten sowie robust und unkompliziert im Betrieb. Neben einer webbasierten Konfiguration für eine einfache Bedienung besitzt der VarioShaker 270 eine I/O-Schnittstelle und ist dadurch an nahezu jeden Roboter adaptierbar. Der 6-Achs-Industrieroboter HORST zeichnet sich durch sein unschlagbares Preis-Leistung-Verhältnis und seine intuitive Bedienoberfläche horstFX aus. HORST ist Made in Germany und ist dank der innovativen Kinematik seiner Viergelenkketten effizient und schnell einsetzbar.

 

Weitere Informationen zum VarioShaker 270 finden Sie hier:
– Informationen und technische Daten VarioShaker 270
– Themenwelt: Flexible Zuführung von Kleinteilen

 

Mehr Informationen zu HORST und der fruitcore robotics GmbH
– fruitcore robotics GmbH
– HORST Produktübersicht

 

Google Translator >